x Trampolin Technik greift auf Cookies zurück um Ihren Besuch angenehmer zu gestallten. Indem Sie weitersurfen, stimmen Sie folgendem zu: Erfahren Sie mehr

Schnelle Lieferung nach Wahl

Lieferung von Trampolinen: Versand innerhalb 48 Stunden, Lieferzeit 3 bis 5 Werkstage

Wir haben generell all unsere Trampoline auf Lager, deshalb ist ihre Bestellung von innerhalb 24 bis 48 Stunden versandfertig. Wenn wir einen Lieferengpass bei einem Produkt haben, wird die geschätzte Lieferzeit in der Produktbeschreibung angegeben.

Sobald die Speditionsfirma das Paket empfangen hat, wird ihnen ihr Trampolin innerhalb von 3 bis 5 Werktagen geliefert.
Somit empfangen sie ihre Bestellung innerhalb von maximal 10 Tagen, je nach Bundesland.

Lieferung durch eine Speditionsfirma mit terminlicher Vereinbarung

LDie Lieferung ihres Trampolins geschieht durch eine namhafte Speditionsfirma, welche einen zuverlässigen und hervorragenden Service bietet. Der Spediteur nimmt Kontakt mit Ihnen auf, telefonisch oder per SMS um einen Termin zu vereinbaren.

Ihre terminlichen Einschränkungen berücksichtigen

Sie können bei der Angabe ihrer Lieferinformationen ein Datum aussuchen, ab dem sie beliefert werden möchten. Es ist ihnen ebenfalls möglich während ihrer Bestellung, online oder per Bestellformular, ein gewünschtes Lieferdatum anzugeben. Wir versuchen anschließend dieses Datum einzuhalten. Das Datum ist jedoch kein bindendes Lieferdatum. Unsere Spediteure liefern nicht am Wochenende (Samstag & Sonntag) und an Feiertagen.

Express-Lieferung

Wenn sie so schnell wie möglich ihr Trampolin geliefert bekommen möchten (zwischen 24 und 48 Stunden, je nach Bundesland), dann kontaktieren sie uns per E-Mail an kontakt@trampolin-technik.de oder telefonisch unter der 06996758504 um die Kosten eines solchen Versands zu erfahren.

Wenn ein oder mehrere Artikel bei der Bestellung nicht verfügbar sind, dann versenden wir ihre Bestellung in der im Warenkorb angegeben Lieferfrist.


Lieferung von Zubehör und Ersatzteilen

Lieferzeit innerhalb Deutschlands: 2 bis 5 Werkstage.


Lieferung von maßgefertigten Netzen

Die Entwurfs- und Fertigungsfrist ist von Produkt zu Produkt unterschiedlich. Unsere Vertriebsabteilung teilt ihnen die geschätzte Lieferzeit in ihrem individuellen Kostenvoranschlag mit.


Änderung der Lieferadresse

Die dem Spediteur übertragene Lieferadresse wird als definitiv angesehen.

Eine Änderung dieser Adresse ist möglich, die entstehenden Kosten muss jedoch der Kunde selbst tragen. Meist führt eine Änderung der Lieferadresse zum Wechsel der Speditionsfirma und somit zu Bearbeitungskosten. Diese Kosten werden zum Liefertarif der Speditionsfirma hinzugefügt, was durchschnittlich 40€ inkl. MwSt. Preisaufschlag bedeutet. Zögern sie nicht, sich für nähere Informationen mit uns in Verbindung zu setzen.

Wir bitten sie zu berücksichtigen, dass eine Änderung der Lieferadresse die Lieferzeit im Durchschnitt um 2 bis 3 Werkstage verlängert.


Lieferkosten

Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands für alle Bestellungen die ein Gartentrampolin beinhalten.

Die auf unserer Homepage und Bestellformularen vermerkten Lieferkosten sind inkl. MwSt. und gelten für eine Lieferung innerhalb Deutschlands.

Zubehör und Ersatzteile: die vermerkten Lieferkosten gelten ausschließlich für eine Lieferung innerhalb Deutschlands.

Für eine Lieferung ins Ausland können sie sich direkt an uns richten, per E-Mail an kontakt@trampolin-technik.de oder unter der 06996758504. Somit können wir ihnen einen individuellen Kostenvoranschlag schicken.


Lieferung nach Österreich

Für eine Lieferung nach Österreich können zusätzliche Transportkosten anfallen, bitte fragen Sie per E-Mail oder telefonisch nach.


Lieferung in die Schweiz

Für eine Lieferungen in die Schweiz, können Sie direkt auf unserer Webseite bestellen. Damit die Lieferkosten in Ihrem Warenkorb erscheinen, brauchen Sie lediglich ein Kundenkonto zu erstellen und Ihre Lieferadresse in der Schweiz zu registrieren. Die angezeigten Lieferkosten enthalten die Verwaltungskosten für die Export- und Importzollabfertigung. Sie zahlen in der Tat keine deutsche Mehrwertsteuer, sondern die schweizerischen Zollgebühren und Mehrwertsteuer, die von der schweizerischen Zollbehörde bestimmt wird, nach Empfang der Ware, welche somit den freien Warenverkehr erlauben.