x Trampolin Technik greift auf Cookies zurück um Ihren Besuch angenehmer zu gestallten. Indem Sie weitersurfen, stimmen Sie folgendem zu: Erfahren Sie mehr

Trampolin Booster 430 ohne Sicherheitsnetz

Nicht mehr lieferbar

4350B

Ersetzen sie ausschließlich das Trampolin 430 und erfahren sie ein neues Sprungerlebnis.

Détails

43689€

    Mit der Zeit altert ihr Trampolin und es kann passieren, dass sie eines oder mehrere Teile austauschen müssen. Wenn das Sprungtuch, der Schutzrand und die Federn zu stark verschlissen sind, bedeutet dies eine große Investition, wenn sie alle Teile einzeln kaufen. Deswegen bieten wir ihnen das komplette Trampolin (ohne Sicherheitsnetz) als Ersatzteil an, um ihren Geldbeutel zu schonen. Wenn ihr altes Sicherheitsnetz noch vollkommen intakt ist, dann ist das Booster 430 genau das richtige Ersatzteil für sie.

    - Das Booster 430 besitzt 4 Füße und hat einen Rahmen-Durchmesser von 4,27 m. Ihr Sicherheitsnetz darf nicht mit Schrauben befestigt werden, denn die Füße unserer Trampoline sind systematisch ungebohrt.

    - Der Stahlrahmen ist vollständig feuerverzinkt und die 48-mm-Stahlrohre sind 2 mm stark. Sie werden mit „T“ Verbindungsstücken zusammengehalten und bieten eine optimale Stabilität, damit das Trampolin beim Springen unbeweglich in ihrem Garten stehen bleibt.

    - 96st 230-mm-Federn schaffen die außergewöhnliche Sprungdynamik des Trampolins. Die Federn sind rostfrei und hart gespannt für ein intensives Sprungerlebnis. Weiterhin trägt es ein maximales Sprunggewicht von 140 kg.

    - Das Sprungtuch ist absolut reißfest und hochwertig verarbeitet. Es besteht aus schwarzem PP Mesh-Gewebe, ein Netzstoff, der für seine außerordentliche Strapazierfähigkeit und Wetterbeständigkeit vor allem für den Außenbereich verwendet wird. Der Rand des Sprungtuchs, eine besonders empfindliche Zone, ist mit feuerverzinkten Halterungsösen ausgestattet. Diese sind für eine absolute Reißfestigkeit 8-fach mit einem Verstärkungsriemen vernäht.

    - Die Trampoline der Serie Booster sind das beste Beispiel für unsere hohen Sicherheitsansprüche, denn der Schutzrand trägt das Wort „Schutz“ nicht umsonst in seinem Namen. Er ist 30 mm dick und 40 cm breit und deckt somit den Stahlrahmen, die Federn und den Rand des Sprungtuchs ab. Der Schutzrand besteht aus hoch druckbelastbaren EPE Schaumstoff und einer PVC Plane, die jeder Witterungsbedingung mühelos standhält. Der Schutzrand wird solide mit Gummispannern am Strahlrahmen befestigt.

    Wir bitten sie die oben genannten Eigenschaften zu überprüfen, um sicherzugehen, dass ihr Sicherheitsnetz auf dieses Trampolin passt.

    Aus legalen und Sicherheitsgründen erinnern wir sie, dass dieses Trampolin ein Ersatzteil ist. Sie müssen ein Sicherheitsnetz besitzen, um dieses Ersatzteil erwerben zu können.

    Ich versichere hiermit, dass ich ein für dieses Modell passendes Sicherheitsnetz besitze.